CineStarCARD Anmeldung

Drei

Drei

Drei

FSK 12Filmstart: 23.12.2010Laufzeit: 119 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Einer der Favoriten für den Deutschen Filmpreis 2011: Tom Tykwers tragikomische Geschichte über ein Paar in Berlin um die Vierzig, das sich neu verliebt - in den selben Mann.
Man gewöhnt sich halt aneinander: Hanna (Sophie Rois) und Simon (Sebastian Schipper), beide um die 40, sind schon so lange ein Paar, das sie nichts mehr wirklich auf die Palme bringen kann. Alles geht seinen Gang, man hat sich und ist relativ glücklich. Doch plötzlich lodert in den beiden neues Feuer auf. Sie haben sich allerdings nicht neu ineinander verliebt, sondern jeder heimlich für sich in den faszinierenden Adam (Devid Striesow). Ob sie diese Affäre aus dem Beziehungsgleichgewicht bringen wird, oder sich in ihr Leben in eine völlig unerwartete Richtungen drehen wird, ist noch ungewiss. Sicher ist nur, dass Adams Einfluss sowohl Hanna als auch Simon unbewusst einen Spiegel vorhält: So bist du, wenn du dich verliebt zeigst – und so, wenn du alles als selbstverständlich annimmst… Nach internationalen Kinoerfolgen wie „Heaven“, „Das Parfum“ und „The International“ kehrt Tom Tykwer zum ersten Mal seit zehn Jahren zum deutschsprachigen Film zurück. Die bittersüße Tragikomödie „Drei“ beinhaltet eine weitere Premiere für Tykwer: Zum ersten Mal arbeitet er mit seinem eigenen Drehbuch.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Drei

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentStefan ArndtDrehbuchTom TykwerRegieTom TykwerKameraFrank GriebeCastSenta Dorothea Kirschner (Katrin), Gotthard Lange (Udo)MusikJohnny Klimek, Reinhold Heil, Tom Tykwer
Produktionsjahr2010ProduktionslandDeutschlandVerleih X Verleih (Warner)