CineStarCARD Anmeldung

Dokumentarfilm

Die Familie

Die Familie
Dokumentarfilm

Die Familie

FSK 12Filmstart: 06.11.2014Laufzeit: 97 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Erschütternde Dokumentation über die Leiden der Hinterbliebenen von Todesopfern an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.
mehr lesen weniger lesen
DDR, 1970er Jahre: Ein Mann fährt mit seinem Bruder auf seinem Motorrad durch die Landschaft. Er biegt falsch ab und landet im deutsch-deutschen Grenzgebiet. Er will wenden. Einige Momente später ist er tot. Erschossen von einem Grenzsoldaten. Dieses Schicksal ist nur eines von vielen. Nach dem Fall der Mauer wurden einige obere Befehlshaber zur Verantwortung gezogen. Doch eine Entschuldigung der Täter selbst blieb aus. Es sei der Befehl des Systems geweisen, sagen sie. Den Familien der Opfer bleibt nur die Trauer über sinnlose Taten und den Verlust geliebter Menschen. Der Filmemacher Stefan Weinert gibt in seinem Dokumentarfilm diesen Menschen eine Stimme. Neben vielen weiteren Zeitzeugen und Familienangehörigen der Opfer konzentriert er sich dabei vor allem auf den oben erwähnten Fall. Denn der Sohn des Getöteten kann nicht vergessen. Und vor allem nicht verstehen. Er will ein Gespräch, eine Begegnung mit dem Mann, der seinen Vater erschossen hat. Weinert hält sich mit seinem Kommentar zurück, lässt die Betroffenen sprechen, zeigt Fakten auf, aber benutzt sie nie plakativ oder Effekt heischend. Die Geschichte, ihre Zahlen, Fakten und Statistiken, sprechen ihre eigene radikale Sprache. Umso wirkungsvoller ist der Eindruck auf den Zuschauer. DIE FAMILIE ist ein schmerzhafter und doch unermesslich wichtiger Einblick in die jüngste deutsch-deutsche Geschichte.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Die Familie

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentStefan WeinertDrehbuchStefan WeinertRegieStefan WeinertKameraBenjamin Greulich, Frederik Walker
OriginaltitelDie FamilieProduktionsjahr2014ProduktionslandDeutschlandVerleihBasis