CineStarCARD Anmeldung

Die Brautjungfer

Die Brautjungfer

Die Brautjungfer

FSK 12Filmstart: 06.01.2005Laufzeit: 111 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Mysteriöser Liebesthriller von nach der Krimi-Bestsellervorlage von Ruth Rendell.
Philippe Tardieu (Benoit Magimel) lebt bereits so lange mit Mutter Christine (Aurore Clément) sowie den Schwestern Sophie (Solène Bouton) und Patricia (Anna Mihalcea) unter einem Dach, dass er fast schon vergessen hat, ein eigenes, selbstbestimmtes Leben zu führen. Das ändert sich, als er auf Sophies Hochzeit die Bekanntschaft der Brautjungfer Senta (Laura Smet) macht. Doch die Zuneigung der sinnlichen, in einer ganz eigenen Fantasiewelt lebenden Schönheit hat einen hohen Preis. Weniger von innerfamiliären Konflikten als vom Kampf zwischen Gefühl und Ratio erzählt Claude Chabrol in seinem neuen Thriller, basierend auf einem Bestseller von Ruth Rendell. Auf der Hochzeit seiner Schwester verliebt sich der 25-jährige Philippe in eine ihrer Brautjungfern, Senta. Senta und Philippe beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Bis er erkennt, dass seine Herzdame offensichtlich in einer gefährlichen Scheinwelt lebt. Allerdings werden ihm die Konsequenzen dessen erst klar, als sie nach einem Streit einen verhängnisvollen Liebesbeweis von Philippe fordert: Er soll jemanden töten. Als der 25-jährige Philippe auf der Hochzeit seiner Schwester die geheimnisvolle Senta kennen lernt, ist es um ihn geschehen. Mit ihrer Laszivität, ihrer sexuellen Tabulosigkeit und ihren schrägen Geschichten zieht die junge Frau den bis dato äußerst korrekten jungen Mann in ihren Bann. Doch Senta lebt in einer Scheinwelt und verstrickt ihren Lover immer tiefer in ihre düsteren Machenschaften. Dennoch kann er nicht von ihr lassen. Nach einem handfesten Streit verlangt sie schließlich den ultimativen Liebesbeweis. Philippe soll jemanden töten.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

RegieClaude ChabrolDrehbuchClaude Chabrol, Pierre LecciaCastBenoît Magimel (Philippe), Laura Smet (Senta), Aurore Clément (Christine), Bernard Le Coq (G), Solène Bouton (Sophie), Anna Mihalcea (Patricia), Isolde Barth (Sentas Mutter), Michel Duchaussoy (Clochard), Suzanne Flon (Madame Crespin), Eric Seigne (Jacky), Pierre-François Dumeniaud (Nadeau), Philippe Duclos (Kommissar), Thomas Chabrol (Lieutenant Jos), Mazen Kirwan (Pablo)ProduzentAntonio Passalia, Patrick Godeau, Alfred HürmerKameraEduardo Serra
OriginaltitelLa demoiselle d'honneurProduktionsjahr2004ProduktionslandDeutschland, FrankreichVerleihFrance 2 Cinema