Die Amateure/Die Wagemutigen

Die Amateure/Die Wagemutigen

Die Amateure/Die Wagemutigen

FSK 18Filmstart: 30.10.2015Laufzeit: 87 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Die Amateure (Megejai / The Amateurs) Litauen 2014, 24 Min.

Als Vitolis Laumakys und Adolfas Mor nas 1962 zufällig auf der Straße ins Gespräch kamen, wussten sie noch nicht, dass sie eine gemeinsame Passion haben: den Film. Noch im selben Jahr richteten sie ein Amateurfilmstudio ein. Fast hundert Kurzfilme haben die beiden in den fünf Jahrzehnten seitdem produziert. Nun steht dem Studio ein unangenehmer Wandel bevor.


Die Wagemutigen - Von der Solidarität kleiner Nationen (Their sem thora / Need, kes julgesid / Those Who Dare - On Solidarity of Small Nations) Island / Estland / Lettland / Litauen 2015, 63 Min.

Jón Baldvin Hannibalsson ist im Ruhestand. Er wohnt in einem beschaulichen Holzhaus im Grünen. Doch nun ist er dabei, eine Grußrede aufzusetzen und seinen Koffer zu packen: Als Ehrengast wird er in Litauen die Feierlichkeiten zum Gedenken an den 13. Januar 1991 besuchen. An diesem Tag versuchte die Sowjetunion mit Waffengewalt, die Unabhängigkeit Litauens, Lettlands und Estlands zu verhindern und deren rechtmäßig gewählte nationale Vertreter zu stürzen. Hannibalsson war zu diesem Zeitpunkt der Außenminister Islands - und der erste westliche Politiker, der sich offen für eine Anerkennung der drei Staaten aussprach. Regisseur Rögnvaldsson erzählt ein entscheidendes Kapitel der Geschichte vom Ende des Kalten Krieges und lässt dessen Protagonisten zu Wort kommen. Auf diese Weise wird die ganze Dramatik der Geschehnisse deutlich - und die besondere Rolle eines kleinen Landes.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduktionsjahrProduktionslandVerleih