Die 120 Tage von Sodom

Die 120 Tage von Sodom

Die 120 Tage von Sodom

FSK 18Filmstart: 23.10.2008Laufzeit: 117 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Pasolinis skandalträchtige Abrechnung mit den menschenvernichtenden Machtmechanismen des Faschismus in Italien.
1944 in Norditalien. In der von Nazi-Gnaden autonomen Republik Salo treffen sich vier faschistische Würdenträger auf einem herrschaftlichen Landsitz. Gemeinsam mit Huren, Dienern und bewaffneten Milizionären wollen sie sechzehn frisch aus der Bevölkerung entführte junge Menschen ins Jenseits befördern - und zwar auf möglichst peinvolle Weise nach literarischen Vorbildern von Dante bis De Sade.
Vom Widerspruch zwischen der Theorie des Faschismus (Herrschaft der Elite) und der Realität des Faschismus (Willkür des Brutalsten) sang keiner so schaurig-schöne Lieder wie der italienische Philosoph und Filmemacher Pier Paolo Pasolini, der ein Jahr nach der Erstaufführung dieses Films niedergemetzelt auf der Straße lag.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentAlberto GrimaldiKameraTonino Delli ColliCastPaolo Bonacelli (Der Herzog), Giorgio Cataldi (Der Bischof), Uberto P. Quintavalle (Der Magistratschef), Aldo Valletti (Der Präsident), Caterina Boratto (Signora Castelli)MusikEnnio Morricone
OriginaltitelSalò o le 120 giornate di SodomaProduktionsjahr1975ProduktionslandItalien, FrankreichVerleihNeue Visionen