CineStarCARD Anmeldung

Der Soldat James Ryan

Der Soldat James Ryan

Der Soldat James Ryan

FSK 16Filmstart: 08.10.1998Laufzeit: 169 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Kompromißloses Zweites-Weltkriegs-Drama mit phänomenaler Besetzung. Würdiger Nachfolger von "Schindlers Liste".
Erfolgreich, aber mit großen Verlusten, stürmen Divisionen der US Army 1944 die Normandie. Für einen von Captain Miller (Tom Hanks) geführten Trupp wartet danach die von der Mehrzahl in Frage gestellte Mission, den hinter Feindeslinien vermissten Fallschirmjäger James Ryan (Matt Damon) zu finden, den letzten Überlebenden von vier Brüdern. Es beginnt ein entbehrungsreiches Unternehmen mit unerwartetem Ausgang. Krieg ist die Hölle. Das ist die Essenz von Steven Spielbergs kompromisslosem Drama, dessen erste halbe Stunde - der D-Day in der Normandie - ohne Zweifel die meisterlichsten Minuten des Filmjahres darstellen. Aber auch danach ist der phänomenal besetzte Geniestreich voll packender, unvergesslicher Szenen, die den Film zum würdigen Nachfolger von "Schindlers Liste" werden lassen. Erfolgreich, aber mit großen Verlusten, stürmen Divisionen der US Army 1944 die Normandie. Für einen von Captain Miller geführten Trupp wartet danach die von der Mehrzahl in Frage gestellte Mission, den hinter Feindeslinien vermißten Fallschirmjäger James Ryan zu finden,den letzten Überlebenden von vier Brüdern. Es beginnt ein entbehrungsreiches Unternehmen mit unerwartetem Ausgang. Captain John Miller führt eine der US-Einheiten an, die am 6. Juni 1944 an der Küste der Normandie landen. Trotz höchster Verluste gelingt es, den Strand zu stürmen. In der Folge soll Miller mit einem kleinen Spähtrupp hinter die feindlichen Linien vordringen und den Gefreiten Ryan ausfindig machen. James Ryan, dessen drei Brüder an diversen Kriegsschauplätzen gefallen sind, soll auf Anordnung des Kriegsministeriums sicher in die Heimat zurückgebracht werden. Widerwillig begeben sich die acht Soldaten auf ihre lebensgefährliche Mission... Kompromißloses Zweites-Weltkriegs-Drama mit phänomenaler Besetzung. Würdiger Nachfolger von "Schindlers Liste".
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentSteven Spielberg, Ian Bryce, Mark Gordon, Gary LevinsohnRegieSteven SpielbergCastTom Hanks (Captain John Miller), Edward Burns (Private Reiben), Tom Sizemore (Sergeant Horvath), Jeremy Davies (Corporal Upham), Vin Diesel (Private Caparzo), Adam Goldberg (Private Mellish), Barry Pepper (Private Jackson), Giovanni Ribisi (Wade), Matt Damon (Private James Ryan), Dennis Farina (Leutnant Colonel Anderson), Ted Danson (Captain Hamill), Harve Presnell (General George Marshall), Dale Dye (Colonel im Kriegsministerium), Bryan Cranston (Colonel im Kriegsministerium), David Wohl (Captain im Kriegsministerium), Paul Giamatti (Sergeant Hill), Ryan Hurst (Fallschirmj), Harrison Young (Ryan als alter Mann), Daniel Cerqueira (Pvt. Steve Weller), Erich Redman (Deutscher # 1), Tilo Keiner (Deutscher # 2), Stephen Grothgar (Deutscher # 3)KameraJanusz KaminskiDrehbuchRobert Rodat
OriginaltitelSaving Private RyanProduktionsjahr1998ProduktionslandUSAVerleihAmblin Entertainment