Der Name der Rose

Der Name der Rose

Der Name der Rose

FSK 16Filmstart: 16.10.1986Laufzeit: 131 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

ean-Jacques Annaud verfilmte Umberto Ecos Bestseller als fesselndes Mörderraten.
November 1327: Der Franziskanermönch William von Baskerville (Sean Connery) begibt sich mit seinem Novizen Adson (Christian Slater) in eine abgelegene Benediktinerabtei. Dort wird er mit einer Reihe von mysteriösen Morden und anderen schwer erklärbaren Vorfällen konfrontiert. Die Inquisition vermutet Teuflisches, William dagegen einen fanatischen Mörder. Viel Zeit bleibt allerdings nicht, um das Rätsel zu lösen.
Jean-Jacques Annaud verfilmte Umberto Ecos Bestseller als fesselndes Mörderraten. Dank seiner düsteren Stimmung, eines dichten Spannungsbogens und seiner großartigen Darsteller wurde "Der Name der Rose" zum phänomenalen Erfolg an den Kinokassen.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchAndrew Birkin, Gérard Brach, Howard Franklin, Alain GodardKameraTonino Delli ColliCastFeodor Chaliapin jr. (Jorge de Burgos), Helmut Qualtinger (Remigio)MusikJames Horner
OriginaltitelDer Name der RoseProduktionsjahr1986ProduktionslandBRD, Italien, FrankreichVerleihConstantin