Der Mann aus der Eiswüste

Der Mann aus der Eiswüste

Der Mann aus der Eiswüste

FSK 18Filmstart: 28.10.2013Laufzeit: 103 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Der Mann aus der Eiswüste (Mannen fra isødet / The Devil's Ballroom) Norwegen 2012, 16 Min.
Als der Polarforscher den Nordpol tatsächlich erreicht, kommt es dort zu einer Begegnung, die er später besser verschweigt. Und doch wird sie ihn für immer verfolgen. Von historischen Amundsen-Dokumentationen angeregt und auf Spitzbergen gedreht, stellt der Film den europäischen „Entdecker“-Mythos infrage.
Abenteuer im Eis - Das Leben und Sterben des Roald Amundsen (Frosset hjerte / Frozen Heart) Norwegen / Schweden / Finnland / Deutschland / Dänemark / Tschechien 1999, 87 Min.
Roald Amundsen (1872-1928) gilt als „Eroberer beider Pole“. Doch hinter der Fassade des heldenhaften Mannes und bekanntesten Norwegers seiner Zeit verbarg sich eine höchst widersprüchliche Persönlichkeit. Was nach außen so glanzvoll erscheint, überstrahlt den fragwürdigen Charakter eines Mannes, der seinen Bruder betrügt, hartherzig ist, keine Liebe geben kann. Mit seinem Zynismus macht er sich ganze Nationen zu Feinden. Er verlässt die Frau, die ihn liebt, und stirbt beim Versuch, den Mann zu retten, den er am meisten hasst … Historische Filmaufnahmen zeigen einen macht- und medienbewussten Selbstdarsteller. In Spielszenen, die auf den vom Amundsen-Biografen Thor Boman Larsen ausgewerteten Briefen und Tagebüchern basieren, treten auch dessen dunkle Seiten hervor.
Von historischen Amundsen-Dokumentationen angeregt und auf Spitzbergen gedreht, stellt der Film den europäischen „Entdecker“-Mythos infrage.
Abenteuer im Eis - Das Leben und Sterben des Roald Amundsen (Frosset hjerte / Frozen Heart) Norwegen / Schweden / Finnland / Deutschland / Dänemark / Tschechien 1999, 87 Min.
Roald Amundsen (1872-1928) gilt als „Eroberer beider Pole“. Doch hinter der Fassade des heldenhaften Mannes und bekanntesten Norwegers seiner Zeit verbarg sich eine höchst widersprüchliche Persönlichkeit. Was nach außen so glanzvoll erscheint, überstrahlt den fragwürdigen Charakter eines Mannes, der seinen Bruder betrügt, hartherzig ist, keine Liebe geben kann. Mit seinem Zynismus macht er sich ganze Nationen zu Feinden. Er verlässt die Frau, die ihn liebt, und stirbt beim Versuch, den Mann zu retten, den er am meisten hasst … Historische Filmaufnahmen zeigen einen macht- und medienbewussten Selbstdarsteller. In Spielszenen, die auf den vom Amundsen-Biografen Thor Boman Larsen ausgewerteten Briefen und Tagebüchern basieren, treten auch dessen dunkle Seiten hervor.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

DrehbuchStig Andersen, Kenny Sanders, Thor Boman LarsenRegieHenrik Martin K. DahlsbakkenKameraHallgrim ØdegårdCastLeif Hernes (Roald Amundsen), Birger Grøthe (Leif Castberg), Kari Beate Lilleaas (Sigrid Castberg)
OriginaltitelDer Mann aus der EiswüsteProduktionsjahrProduktionslandNorwegenVerleih-