CineStarCARD Anmeldung

Der andere Junge/Stunden

Der andere Junge/Stunden

Der andere Junge/Stunden

FSK unbekanntFilmstart: 27.10.2007
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Der andere Junge: Unter den verfeindeten Söhnen befreundeter Nachbarn kommt es zu einem Mord. Eine drastische Familientragödie - und ein Low Budget Art House Film. Stunden weit entfernt: Anton lebt in vermeintlicher Idylle mit seinem Onkel und seiner Freundin Alice. Bis sie das Undenkbare zut: Sie haut ab nach Spanien. Sagt sie jedenfalls.
Der andere Junge: In einem Hamburger Vorort leben die Morells und Wagners, je Vater-Mutter-Sohn, Durchschnittsfamilien auch auf den zweiten Blick. Seit Jahren sind die Väter befreundet, arbeiten in der gleichen Firma, einem Vertrieb für schwedische Fertighäuser. Regelmäßige Doppelkopfpartien runden das Bild familiärer Geordnetheit ab. Was die Eltern nicht wissen: Zwischen ihren pubertierenden Söhnen besteht eine brutal-verzweifelte Feindschaft. Robert, der jüngere und kleinere, wird von Paul regelmäßig abgezogen. Eines Tages sieht er sich von seinem sadistischen Peiniger soweit in die Enge getrieben, dass er ihn blindwütig erschießt. Als die Eltern daraufhin die Leiche des Nachbarjungen vergraben und alles daran setzen, die Tat zu vertuschen, ist dies der Beginn einer Tragödie, wie sie verzweifelter und drastischer nicht sein könnte. Der andere Junge ist ein Low Budget Art House Film, in dessen Mittelpunkt die Arbeit der Akteure steht, Technik und Organisation dagegen sind so klein und so flexibel wie möglich gehalten. Andrea Sawatzki erhielt für Der andere Junge den Preis des World Film Festival Montreal 2007 als Beste Darstellerin. Stunden weit entfernt: Eine Welt außerhalb Barmstedts? Anton lebt in vermeintlicher Idylle mit seinem Onkel und seiner Freundin Alice. Bis sie das Undenkbare tut: Sie haut ab nach Spanien. Sagt sie jedenfalls.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduktionsjahrProduktionslandVerleih