Komödie

Das letzte Kino der Welt

Das letzte Kino der Welt
Komödie

Das letzte Kino der Welt

FSK 0Filmstart: 16.05.2002Laufzeit: 86 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Originelle, nostalgische Komödie um ein Kino in der argentinischen Provinz.
Taxifahrerin Soledad (Vera Fogwill) verschlägt es in den siebziger Jahren aus Buenos Aires in ein patagonisches Dorf am Ende der Welt. Dort gibt es weder Radio noch Fernsehen, ein Kino ist der einzige Zeitvertreib. Die Kopien sind allerdings derart angeschlagen, dass die Folgen sogar bei den Bewohnern zu bemerken sind. Um Ordnung ins Leben zu bringen, wird Soledad angestellt, die dorfeigene Wochenschau zu moderieren.
Originelle, nostalgische Komödie, in der Regisseur Alejandro Agresti die betörende Macht des Kinos feiert.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentThierry Forte, Alejandro Agresti, Facundo Narducci, Antonio P. Perez, Sarah Halioua, Julio FernándezDrehbuchAlejandro AgrestiRegieAlejandro AgrestiKameraMauricio RubinsteinCastVera Fogwill (Soledad), Fabian Vena (Pedro), Ángela Molina (Maria), Jean Rochefort (Edgar Wexley), Ulises Dumont (Antonio)MusikPaul M. van Brugge
OriginaltitelEl viento se llevo lo queProduktionsjahr1998ProduktionslandArgentinien, Frankreich, NiederlandeVerleihflax film