Claire - Se souvenir des belles choses

Claire - Se souvenir des belles choses

Claire - Se souvenir des belles choses

FSK 12Filmstart: 30.01.2003Laufzeit: 110 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

Wunderbare, zu Tränen rührende, tragikomische Geschichte einer jungen Frau, die an einer Alzheimer-ähnlichen Krankheit leidet.
Seit einem Blitzschlag leidet die 32-jährige Claire (Isabelle Carré) unter einer merkwürdigen Amnesie, die sie, dem Alzheimersyndrom nicht unähnlich, zunehmend das Gedächtnis verlieren lässt. Im Krankenhaus lernt die junge Frau den gleichfalls nach einem Unfall unter Erinnerungsverlust leidenden Philippe (Bernard Campan) kennen und lieben. Doch während Philippe, der bei dem Unfall seine Familie verlor, langsam, aber stetig ins Leben zurück findet, verschlechtert sich Claires Zustand rapide.
Autorenfilmerin Zabou Breitman, selbst in einer Rolle als Ärztin vor der Kamera zu sehen, zeichnet sensibel und ohne unnötige Effekthascherei das tragikomische Portrait einer Liebe gegen das Vergessen.
mehr lesen weniger lesen

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentStephane MarsilDrehbuchZabou Breitman, Jean-Claude DeretRegieZabou BreitmanKameraDominique ChapuisCastBernard Campan (Philippe), Bernard Le Coq (Christian Licht), Zabou Breitman (Marie Bjorg), Anne Le Ny (Nathalie Poussin)MusikFerenc Jávori
OriginaltitelSe souvenir de belles chosesProduktionsjahr2001ProduktionslandFrankreichVerleihPegasos