CineStarCARD Anmeldung

Berliner Philharmonie: Christian Thielemann und Albrecht Mayer

Berliner Philharmonie: Christian Thielemann und Albrecht Mayer

Berliner Philharmonie: Christian Thielemann und Albrecht Mayer

FSK unbekanntFilmstart: 04.03.2012Laufzeit: 93 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

In der Berliner Philharmonie spielt Albrecht Mayer, Solist an der Oboe, Werke von Strauss und Bruckner - es dirigiert Christian Thielemann.
Richard Strauss’ Oboenkonzert gehört »zum Innigsten und Feinsten, was er jemals geschrieben hat« (Albrecht Mayer). Die Vierte Symphonie ist eines der populärsten Werke Anton Bruckners. Dirigenten wie Wilhelm Furtwängler und Herbert von Karajan haben durch Aufführungen von Strauss und Bruckner dazu beigetragen, dass die Berliner Philharmoniker zum weltweiten Synonym für höchste Orchesterkultur wurden. Christian Thielemann gehört zu den gefragtesten Dirigenten unserer Zeit. Vor allem seine Interpretationen spätromantischer Musik begründeten seinen internationalen Ruhm. Neben seiner Position als Erster Oboist der Berliner ist Albrecht Mayer als Solist in den großen Konzertsälen der Welt zu Gast. »Einer der großartigsten Oboisten unserer Zeit.« Sir Simon Rattle über Albrecht Mayer
mehr lesen weniger lesen

Trailer - Berliner Philharmonie: Christian Thielemann und Albrecht Mayer

Film-Details

Cast & Crew

MusikRichard Strauss, Anton Bruckner
ProduktionsjahrProduktionslandVerleih