CineStarCARD Anmeldung

Drama

American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle
Drama

American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

FSK 16Filmstart: 26.02.2015Laufzeit: 132 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.
bw

FILMHANDLUNG

Bewertung

Actionthriller um den erfolgreichsten Scharfschützen des US-Militärs, der u.a. im Irakkrieg aktiv war.
Navy SEAL Chris Kyle profiliert sich im Irakkrieg als exzellenter Scharfschütze, der häufig in Sekundenschnelle Gefahr identifizieren muss und damit über Leben und Tod entscheidet. Dabei geht er ruhig und kalkuliert ans Werk, auch wenn um ihn herum die Hölle losbricht. Seine schwangere junge Frau hingegen lamentiert seine Abwesenheit. In Folge kehrt der legendäre Kriegsheld noch dreimal ins Krisengebiet zurück, bis er sich endgültig für seine Familie entscheidet.
mehr lesen weniger lesen
Als Chris Kyle die Bilder der brennenden Türme des World Trade Centers sieht, weiß der US-Soldat, was er tun muss. Als ausgebildeter Navy Seal und trainierter Scharfschütze zieht er mit seiner Truppe in den Irak in den Krieg gegen die Terroristen. Schon als Kind brachte sein Vater ihm bei, auf jeden in seiner Umgebung aufzupassen und vor Angriffen zu beschützen. Und genau dies betrachtet Chris als seine Lebensaufgabe. Doch während seine Fähigkeiten an der Waffe ihm bald den Spitznamen "Legend" einbringen, sitzen zuhause seine Frau und seine Kinder - voller Angst, den Familienvater vielleicht nie wieder zu sehen. Und auch Chris selbst fürchtet, dass die Grauen des Krieges ihn vielleicht nie wieder loslassen werden. In seinem neuesten spannungsgeladenen Film widmet sich Clint Eastwood dem Leben des Soldaten Chris Kyle, der als "erfolgreichster" Scharfschütze der US-Kriegsgeschichte gilt und der selbst bei einem Besuch eines Schießstands in seiner Heimatstadt unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben kam. Bradley Cooper verkörpert Chris Kyle mit intensivem und körperbetontem Spiel, dabei stellt er den Soldaten aus Texas aber nie als überspannten Actionhelden dar, sondern als in sich gekehrte Figur, die einzig von dem Ziel angetrieben scheint, auf die anderen Soldaten an der Front aufzupassen. Dass er an diesem Wunsch und der hohen Anforderung an sich selbst langsam zerbricht, zeigt Eastwood auf eindrucksvolle Weise. Die Bilder konzentrieren sich auf Kyles Perspektive als Scharfschütze, zeigen oftmals die Enge des Blickfeldes, die Konzentration auf das Geschehen. Bedrückend nah sind die Gefechtsszenen inszeniert, die das Grauen des Krieges erfahrbar machen. Und obwohl Eastwood in seiner Erzählung die Kriegsanstrengungen selbst nicht hinterfragt, zeigt er jedoch klar auf, was der Krieg mit Menschen macht, wie er sie verändert und wie schwierig es ist, von der Front nach Hause zu kommen. Denn den Krieg nimmt jeder Soldat in seinem Kopf mit. Mit AMERICAN SNIPER ist Clint Eastwood ein fesselnder und meisterlich fotografierter Film über den Krieg gelungen, der nicht dafür und nicht dagegen ist. Sondern eindrucksvoll davon erzählt.
mehr lesen weniger lesen

Trailer - American Sniper - Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

Film-Details

Cast & Crew

CastEric Close, Bradley Cooper (Chris Kyle), Sam Jaeger (Captain Martens), Sienna Miller (Taya Renae Kyle), Keir O'Donnell (Jeff Kyle), Cory Hardrict ("D" / Dandridge), Kyle Gallner (Winston), Jake McDorman (Biggles), Luke Grimes (Marc Lee), Navid Negahban (Sheikh Al-Obodi)RegieClint EastwoodProduzentClint Eastwood, Andrew Lazar, Robert Lorenz, Peter MorganKameraTom SternDrehbuchJason Dean Hall
OriginaltitelAmerican SniperProduktionsjahr2014ProduktionslandUSAVerleihWarner