CineStarCARD Anmeldung

3096 Tage

3096 Tage

3096 Tage

FSK 16Filmstart: 28.02.2013Laufzeit: 109 Min.
Dieser Film befindet sich aktuell nicht im Programm.

FILMHANDLUNG

3096 Tage dauerte die Gefangenschaft der als Zehnjährigen entführten Natascha Kampusch. Drama nach dem schockierenden Entführungsfall.
1998. Die zehnjährige Natascha Kampusch wird auf dem Schulweg von Wolfgang Priklopil abgepasst und in einem Lieferwagen entführt. Eine Lösegeldforderung geht nie bei den Eltern ein. Der arbeitslose Nachrichtentechniker will das Mädchen für sich behalten, sperrt sie in ein eigens für sie gebautes und hergerichtetes Mini-Zimmer unter seinem Haus in einer Wohnsiedlung. Achteinhalb Jahre muss sie darin verbringen bis ihr 2006 die Flucht gelingt.

Pressestimmen:

"Einer der meistdiskutierten Filme des Jahres " SZ EXTRA

"Beeindruckend - Der Thriller des Jahres!" BILD

"Bestürzend gut gespielt" STERN

"3096 TAGE ist ein klarer Film, aber kein voyeuristischer." DIE WELT

"Eindrucksvoll" ARD ttt

"Ein packender Film!" AZ

"3096 TAGE zeigt die unglaubliche Stärke eines Mädchens, ihren Überlebenswillen, ihr Beharren auf dem Ich, das der Täter auslöschen will." DER SPIEGEL

mehr lesen weniger lesen

Trailer - 3096 Tage

Film-Details

Cast & Crew

ProduzentMartin MoszkowiczDrehbuchRuth TomaRegieSherry HormannCastAntonia Campbell-Hughes (Natascha Kampusch), Thure Lindhardt (Wolfgang Priklopil), Amelia Pidgeon (Natascha, jung), Trine Dyrholm (Brigitta Sirny), Vlasto Peyitch (Journalist)MusikMartin Todsharow
Originaltitel3096 TageProduktionsjahr2013ProduktionslandDeutschlandVerleihConstantin