CineStarCARD Anmeldung

Das 7. Italian Film Festival Berlin

Das 7. Italian Film Festival Berlin

Das italienische Kino steht wieder im Mittelpunkt in der deutschen Hauptstadt, bei der 7. Edition des Italian Film Festival Berlin: vom 11. bis zum 14. November 2020.

Cosa sarà von Francesco Bruni, L’agnello von Mario Piredda, Gli anni più belli von Gabriele Muccino, Volevo nascondermi von Giorgio Diritti, Hammamet von Gianni Amelio, Non odiare von Mauro Mancini, Tolo tolo von Checco Zalone und Miss Marx von Susanna Nicchiarelli. Die Zuschauer dürfen aus diesen Filmen den Nachfolger von Santiago, Italia von Nanni Moretti, Gewinner des Publikumspreises 2019, wählen.

Ebenfalls im Programm: das Special Screening von Sicilian ghost story von Fabio Grassadonia und Antonio Piazza, in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin im Rahmen der Initiative DediKa2020 und Pianeta Mafia.