1. Allgemeines
Wir verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten nur gemäß den Vorgaben der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden im Rahmen der üblichen Serverlogfiles temporär bestimmte Verbindungsdaten (IP-Adresse, zuletzt besuchte URL, Zeit und Datum, abgerufene Dateien sowie bei Nutzung der App und Aktivierung der Funktion in Ihrem mobilen Endgerät Ihre Geo-Lokalisationsdaten) aufgezeichnet.

Ohne Ihre gesonderte Einwilligung speichern, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Durchführung vertraglicher Zwecke erforderlich ist. Eine darüber hinausgehende Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten findet nur statt, wenn Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung hierzu gegeben haben (z.B. zum Empfang unseres Newsletters*). Gleiches gilt für die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Dieses gilt nicht, soweit Daten für die Reservierung und/oder den Onlinekauf von Karten für rechtlich eigenständig organisierte Kinos erhoben und übermittelt werden. Hier werden die Daten zu Zwecken der Vertragsabwicklung nur durch uns erhoben und sodann an die für den Kauf/die Reservierung der entsprechenden Karten zuständigen Kinos weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass Sie eine etwaige Einwilligung jederzeit per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Die E-Mail Adresse geben wir Ihnen gesondert bekannt, z.B. zusammen mit der Versendung unseres Newsletters*.

*Newsletteranmeldung:
Die nachstehende(n) Einwilligung(en) gilt im Falle einer Newsletter-Anmeldung und muss von Ihnen ausdrücklich erteilt werden. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten.
a)
bis 14.05.2013: Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich).
b)
seit 15.05.2013: Hiermit willige ich - jederzeit frei widerruflich - in die Speicherung meiner Daten zum Zwecke des Versands einer Bestätigungs-E-Mail im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens sowie nach erfolgter Bestätigung des Newsletters an meine angegebene E-Mail-Adresse ein. (Abmeldung jederzeit möglich).

2. Online-Kauf
Die von Ihnen im Rahmen unseres Online-Angebots angegebenen persönlichen Daten dienen der Abwicklung des Online-Kaufs, d.h. der Durchführung von Reservierung und Zahlung. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre Adresse, um unsere Zahlungsansprüche bei Nichtzahlung erforderlichenfalls durchsetzen zu können sowie Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen den Kauf/die Reservierung Ihrer Karte elektronisch bestätigen können.
Im Falle der Nichteinlösung von Lastschriften, die nicht auf Ihren Widerspruch gegen die Belastung begründet ist, wird diese Tatsache nebst Ihrem hinterlegten Namen und Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse in eine Sperrdatei aufgenommen, wo der Eintrag solange gespeichert wird, bis der nicht gezahlte Betrag ausgeglichen ist. Dieses Verfahren dient zur Prüfung der Autorisierung von künftigen Zahlungen.

Ihre Bankverbindungs- bzw. Kreditkartendaten werden zur Zahlungsabwicklung je nach gewählter Zahlungsart von folgenden Stellen verarbeitet:
  1. PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie., S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L- 2449 Luxemburg,
  2. Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg, oder
  3. HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l.,1, Place du Marché, L-6755 Grevenmacher, R.C.S. Luxembourg B 144133.

    Insofern stimmen Sie einer Übermittlung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten an und durch die vorstehenden Stellen durch Akzeptanz dieser Datenschutzhinweise zu.
     

    Wir weisen darauf hin, dass die Heidelberger Payment GmbH Ihre personenbezogenen Daten an weitere zur Abwicklung der Transaktion notwendige Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute, die HPC GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg, und die PAY.ON AG, Lucile-Grahn-Straße 37, 81675 München, übermittelt, wo ebenfalls eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, mit der Sie sich mit Akzeptanz dieser Datenschutzhinweise einverstanden erklären.  

    Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.
3. Gewinnspiele
Wir benötigen und verwenden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels und um Sie ggf. über dessen Ausgang informieren zu können. Eine weitergehende Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch uns oder durch Dritte findet nur statt, wenn Sie uns zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu gegeben haben. Wir weisen außerdem darauf hin, dass Sie eine etwaige Einwilligung jederzeit insbesondere durch eine E-Mail an info@cinestar.de für die Zukunft widerrufen können.

4. Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft bezüglich der über Sie gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auf Ihre Anfrage werden wir Sie schriftlich oder auf Ihr Verlangen auch elektronisch darüber informieren, welche Daten über Ihre Person gespeichert sind.

5. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

6. Retargeting und Remarketing – oder „Ähnliche Zielgruppen Funktion“
Unsere Website verwendet als Retargeting-Technologie DoubleClick-Remarketing-Pixel, einen Dienst der Google Inc. („Google“), und Retargeting-Tags der Spree7 GmbH. Diese Dienste ermöglichen es uns, Besucher der CineStar Webseite und des CineStar Onlineshops auf den Webseiten unserer Partner mit gezielter Werbung zu unseren im Onlineshop erhältlichen Produktenanzusprechen. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Wir können Sie also nicht individell zurückverfolgen.
Die Einblendung der Werbemittel auf den Webseiten unserer Partner erfolgt via Google AdWords auf Basis einer Cookie-Technologie („DoubleClick Cookie“) und des vorigen Besuchs einer CineStar Webseite oder des CineStar Onlineshops. Die Partner (mit Ausnahme von Google und Spree7) erhalten keine Informationen über die im Cookie gespeicherten Daten. In dem Cookie wird neben der IP Adresse des verwendeten Computers eine ID Nummer gespeichert, mit der Google ermitteln kann, wie häufig Sie welche Webseite aufgerufen haben. Es werden außer der IP-Adresse keine weiteren personenbezogenen Daten wie E-Mail Adressen, Firmennamen oder Telefonnummern gespeichert. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt.
Nutzer können DoubleClick-Remarketing-Pixel durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick oder der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative deaktivieren.

7. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens
Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

8. Sonstige Auftragnehmer
Zurzeit sind für uns als weitere Auftragnehmer folgende Unternehmen tätig: Greater Union International GmbH, Mühlenbrücke 9, 23552 Lübeck; MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH, Graf-Schack-Allee 9, 19053 Schwerin; PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie., S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L- 2449 Luxemburg; Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg; HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l.,1, Place du Marché, L-6755 Grevenmacher, R.C.S. Luxembourg B 144133; wortzwei GmbH, Völckersstraße 14-20, 22765 Hamburg; Vista Entertainment Solutions (UK) Ltd., Milton Keyned, Vereinigtes Königreich.

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten haben oder Ihr Auskunftsrecht geltend machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

CMS Cinema Management Services GmbH & Co. KG
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
datenschutz@CineStar.de