Aus dem Nichts

Filmstart: 23.11.17Länge: 106 Min.
FSK 12 Filmbewertungsstelle Wiesbaden - Prädikat besonders wertvoll
Auf Facebook teilen Twitter
Das Meisterwerk von Fatih Akin – gefeiert in Cannes, im Rennen um den Oscar®: Wir zeigen euch das unfassbar intensive Drama mit Diane Kruger zwei Tage vor Bundesstart. Schnell Tickets sichern!
Aus dem Nichts

Am Nachmittag hat Katja (Diane Kruger) den sechsjährigen Sohn Rocco (Rafael Santana) in das Büro ihres Mannes gebracht. Als sie am Abend zurückkehrt, sind beide tot. Eine Nagelbombe, die vor dem Büro deponiert wurde, hat alles zerfetzt. Weil ihr Mann, der türkischstämmige Nuri Sekerci (Numan Acar) wegen Drogenbesitz im Gefängnis saß, ermittelt die Polizei im Rotlichtmilieu. Dass die Spuren in eine ganz andere Richtung weisen, sehen die Ermittler nicht. Dann gehen ihnen zufällig die wahren Mörder ins Netz. Hauptverdächtig sind die Neonazi-Eheleute André (Ulrich Brandhoff) und Edda Möller (Hanna Hilsdorf). Doch der Gerichtsprozess entwickelt sich anders als Katja gehofft hatte. Obwohl ihr Anwalt (Dennis Moschitto) von einer wasserdichten Beweislage spricht, gelingt es dem Verteidiger Haberbeck (Johannes Krich), den Prozess zugunsten der Angeklagten zu entscheiden. Katja muss das Gesetz selbst in die Hand nehmen.

Ausgezeichnet mit dem Bambi Sonderpreis der Jury, die ihre Entscheidung wie folgt begründet:

„Aus dem Nichts ist der wichtigste deutsche Film des Jahres. Er ist großes Kino und erzählt ein Kapitel Zeitgeschichte, das betroffen macht.“

Cast & Crew

Originaltitel
Aus dem Nichts
Schauspieler
Diane Kruger
Denis Moschitto
Ulrich Tukur
Numan Acar, Samia Chancrin, Johannes Krisch
Produzent
Ann-Kristin Hofmann, Nurhan Sekerci-Porst, Herman Weigel
Kamera
Rainer Klausmann
Musik
Joshua Homme
Produktionsjahr
2017
Verleih
Warner

Ticket-Reminder

Sie wollen den Start dieses Films nicht verpassen? Kein Problem. Wir erinnern Sie rechtzeitig bei Filmstart per Email.

Bildergalerie