Starbesuch & Reise-Doku: Jannis Riebschläger mit „Hyperborea“!

FSK 0
Auf Facebook teilen Twitter
Sein Blog ist DER Tipp für Reise-Abenteurer, und jetzt stellt Jannis seinen ersten Kinofilm höchstpersönlich im CineStar vor! Schnell Karten sichern für nur 12 €/mit der CineStarCARD für nur 10 €!
Hyperborea – Per Anhalter zum Nordkap

Die Filmpremiere zu „Hyperborea per Anhalter zum Nordkap” vom 19jährigen Reiseblogger Jannis Riebschläger war ein voller Erfolg. Jannis hat im vergangenen Jahr sein Abitur gemacht und ist direkt danach mit seinem Freund Joel Galla von Leverkusen über Polen, Litauen, Lettland, Estland und Finnland bis zum Nordkap in Norwegen getrampt. „Ich plane so wenig wie möglich, ich suche das Abenteuer, man weiß nie genau, wo man landet” sagt Jannis, der gerne in der Natur wandert oder wenn nötig mit dem Schlauchboot reist.

Die beiden schliefen auf Raststätten, zelteten im Freien und änderten auch spontan ihre  ursprüngliche Route. Seine spannende Reise hat Jannis mit seiner ActionKamera begleitet, zwei Monate pure Erlebnisse auf 87 Minuten zusammengeschnitten und daraus eine echt sehenswerte Reisedokumentation erschaffen. „Ich habe so viele tolle Menschen kennengelernt und Erfahrungen gesammelt, die mich mein Leben lang begleiten werden”, sagte Jannis begeistert. Seine Reisen finanziert er mittlerweile durch seine Blogaktivitäten auf Jannis´Life, durch seine E-Books über vergangene TrampTrips und nun durch seinen eigenen Film. Den Wanderstab hat er gleichzeitig als Zeltstange wie auch als Kamerastab benutzt, trampen und kleines Gepäck machen eben kreativ. Er hat aus den verschiedensten Perspektiven gefilmt um den Film interessanter zu gestalten. „Für das Projekt musste ich das Filmen trainieren”, sagte Jannis, „bei meiner letzten Reise durch die Alpen habe ich bemerkt, dass mein Filmmaterial viel zu einseitig ist.” Er zeigt sowohl die vielen schönen Momente, als auch die schwierigen, z.B. als sie sich eine Muschelvergiftung zu zogen und sein Freund zwischenzeitlich sogar ins Krankenhaus musste.

Ticket-Reminder

Sie wollen den Start dieses Films nicht verpassen? Kein Problem. Wir erinnern Sie rechtzeitig bei Filmstart per Email.