Klick‘ das EiUnser OstergewinnspielSammle die Buchstaben und bilde das Lösungswort

O

Zum Gewinnspiel >
Nächstes Ei suchen >
Ralph reichts - Trailer l m
Ralph reicht's

Ralph reicht's

Filmstart: 06.12.12Länge: 102 Min.FSK 6
FSK 6 Filmbewertungsstelle Wiesbaden - Prädikat besonders wertvoll
Auf Facebook teilen Twitter
Infos
Cast & Crew
Bewertung
Walt-Disney-Animationsfilm um eine altmodische Games-Figur, die nicht länger der ewige Bösewicht sein will.
Ralph gehört zu den ewigen Bösen der Computerspielwelt, noch dazu in einem sehr altmodischen Spiel. Gemeinsam mit Leidensgenossen aus anderen Games geht er zu Gruppentreffen, um mit seiner Bösewichtrolle besser zurecht zu kommen. Eigentlich möchte er wenigstens einmal ein richtiger Held sein. Um sich zu bewähren wechselt er in das Spiel "Hero's Duty" und gerät darüber in ein weiteres "Sugar Rush", in dem er ein Mädchen kennenlernt, das als "Programmierfehler" noch mehr zu leiden hat als er.
Originaltitel
Wreck-It Ralph
Regie
Rich Moore
Produzent
Clark Spencer
Drehbuch
Jennifer Lee, Phil Johnston
Musik
Henry Jackman
Produktionsjahr
2012
Verleih
Walt Disney
Seit 30 Jahren demoliert Ralph jeden Tag aufs Neue das Penthouse, und ebenso lange tritt Fix-it Felix auf und repariert alle Schäden, bis er am Tagesende die Heldenmedaille überreicht bekommt. So ist die Gamer-Welt aufgebaut, so funktioniert sie: es gibt die Guten und es gibt die Bösen - dazwischen gibt es nichts. Aber was passiert, wenn die Bösen auch einmal für ihre Leistung ausgezeichnet werden wollen? Denn ohne die Bösen gäbe es auch keine Guten.

Wer hätte gedacht, dass man aus dieser simplen Idee einen derart fantasie- und humorvollen Animationsfilm kreieren kann, der auch noch über eine gehörige Portion Charme verfügt? Den Machern von RALPH REICHT'S ist dieses Kunststück gelungen. Ein intelligentes Script, dessen Realisierung in die besten Hände gelegt wurde, ergibt perfekte Kinounterhaltung auf höchstem Niveau. Überraschender Weise muss man die aufgegriffenen Videospiele weder kennen noch mögen, um dem Charme des Films zu erliegen. Das liegt daran, dass hier einfachste Pixelfiguren zu echten Charakteren verdichtet werden, die bei aller Realität in Bewegung und Äußerem trotzdem stets in ihren Möglichkeiten verortet bleiben. Und wie so oft in dieser CGI-Liga ist die Story wieder gespickt mit Filmzitaten, die das Cineastenherz erfreuen werden.

Und auch Gamefans kommen natürlich voll auf ihre Kosten, wenn sie endlich erfahren, was ihre Spielfiguren nach Feierabend machen und wie die Interaktion mit dem eigenen Avatar von der Monitorrückseite aus aussieht.

RALPH REICHT'S ist die technisch perfekte Umsetzung einer eigentlich kleinen Idee, die von einem stets spannenden und humorvollen Drehbuch zu Spielfilmlänge ausgebaut wurde. Und trotz aller visueller Größe und dem knallbunten Ideen- und Action-Feuerwerk liegt eine Besonderheit im liebenswerten Charme, den sich der Film bewahrt.

Download

Malvorlagen zum Film

Malvorlagen zum Film

Riesenspaß gibt’s mit den tollen Malvorlagen, die Du Dir hier gratis herunterladen und anschließend auch ausdrucken kannst...
▼ mehr ▲ weniger

Bildergalerie

Donnerstag ist o2 Kinotag

Jetzt Gutschein sichern.
▼ mehr ▲ weniger