Musik-Doku: Kraftwerk /3-D Der Katalog

FSK Unbekannt
Auf Facebook teilen Twitter
NUR im CineStar Original – das exklusive Kinoevent vor DVD-Veröffentlichung: Erlebe das Beste aus den Multimedia 3D-Auftritten aus den Jahren 2012 bis 2016 in feinstem Dolby Atmos!  Jetzt Karten sichern für nur je 15 €/12 € mit der CineStarCARD!
Kraftwerk/3-D Der Katalog

Die Dokumentation der spektakulären Multimedia-3D-Auftritte in den führenden Kunstmuseen der Welt wird am 23. Mai deutschlandweit in nur sechs Kinos gezeigt, so auch im CineStar Original im Sony Center!

Der Film zeigt in atemberaubenden HD-3D-Visuals und State-Of-The-Art-Audio in Dolby Atmos die Auftritte von Kraftwerk aus den Jahren 2012 - 2016, unter anderem im Museum of Modern Art New York, in der Tate Modern London und der Neuen National Galerie Berlin. Weltweit gab es dafür von Publikum und Kritik fantastische Reaktionen und einhellige Begeisterung für die Multimedia-Performances von Ralf Hütter, Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen.

In fast fünf Jahrzehnten haben Kraftwerk Musikgeschichte geschrieben und gelten als Urväter verschiedenster Musikrichtungen wie Electro, Hip Hop, Synthie Pop, Minimal und insbesondere Techno. Bereits seit den Anfängen in den frühen 1970er Jahren war das Multimediaprojekt Kraftwerk mit den Entwicklungen modernster Technologien verbunden und hat den Soundtrack unseres Computerzeitalters vorausgeahnt und maßgeblich geprägt. 2014 erhielt Kraftwerk-Gründer und Komponist Ralf Hütter den Grammy Lifetime Award für sein Lebenswerk.

3-D Der Katalog umfasst die acht klassischen Kraftwerk-Alben in chronologischer Reihenfolge: Autobahn (1974), Radio-Aktivität (1975), Trans Europa Express (1977), Die Mensch-Maschine (1978), Computerwelt (1981), Techno Pop (1986), The Mix (1991) und Tour De France (2003).

Ticket-Reminder

Sie wollen den Start dieses Films nicht verpassen? Kein Problem. Wir erinnern Sie rechtzeitig bei Filmstart per Email.